Weiterbildung & Training

Die in den Seminaren, Vorträgen und Trainings vermittelten Inhalte und verwendeten Methoden sind standardisiert und evaluiert. Ich verstehe Wissenstransfer als bedeutenden Zusatz, um neue Verhaltens- und Denkmuster besser verinnerlichen und anwenden zu können. Als Basis für die erfolgreiche  Implementierung dieser neuen Ressourcen sehe ich Wissensdurst, also die Freude an neuen Erfahrungen, die für mich am besten mit dem Entdeckergeist eines Kindes zu vergleichen ist. Schließlich lernen wir Menschen am besten dort, wo wir mit Spaß und Begeisterung ans Werk gehen, wo wir gespannt sind und inspiriert werden. Dies ist auch mittlerweile durch neurobiologische Erkenntnisse mehrfach wissenschaftlich dokumentiert.

Aus diesem Grund liegt der Fokus meiner Trainer- und Vortragstätigkeit auf der Begeisterungs- fähigkeit, auf der Freude am Lernen und an neuen Erfahrungen.

Ich darf Sie daher (gemäß Dr. Gerald Hüther)

  • einladen, über die Bedeutung des lebenslangen Lernens zu reflektieren,
  • ermutigen, sich für eine offensive Herangehensweise hinsichtlich Entdeckung und Erarbeitung neuer Verhaltens- und Denkmuster zu interessieren und hoffe Sie dahingehend
  • inspirieren zu können, dass auch Ihr kindlicher Entdeckergeist eine wesentliche Rolle spielen darf, um so Spaß und Freude an der Umsetzung neuer Erfahrungen zu haben.

Kontakt

TONI ZUPANJAC

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 699 17279467

 

So finden Sie zu mir: