Tiergestützte Intervention

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser für den geriatrischen und pädagogischen Bereich ausgebildeter  

Hund "NEO of Golden Kennel"                                                               

ist ein wunderbarer, 2012 geborener Golden-/Labradoodle-Rüde. Er und seine beiden Herrchen, Michael und Toni, haben die Ausbildung in einem vom Verein "Tiere helfen Leben" veranstalteten und ESAAT-zertifizierten Lehrgang durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen. Neo wird im Rahmen von tiergestützten Interventionen in unseren Praxen in Niederösterreich und Wien, aber auch in ausgewählten Institutionen, eingesetzt, um unsere KlientInnen bei der Findung von Lösungsansätzen und Handlungsalternativen zu unterstützen und sie dahingehend zu motivieren, festgefahrene Muster durch ein "Ins-Tun-Kommen" zu verändern oder diese wesentlich angenehmer zu gestalten.

Aktuell war Neo bei der Gestaltung des Laufguides 2016 im Einsatz, indem er bei der Erstellung von Tipps für Läufer in Bezug auf Begegnung mit Hunden, fleißig mitgearbeitet hat (MSM Sportmedia Marketing GesmbH):

Neo Läuferguide 2016aNeo Läuferguide 2016

Ein aktueller, institutioneller Einsatzort ist das Caritas Senioren- & Pflegeheim "Haus Schönbrunn" in Wien.

      Neo Haus Schönbrunn

  

Neo in einer Palliativeinrichtung:

 

 

Kontakt

TONI ZUPANJAC

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 699 17279467

 

So finden Sie zu mir: